Healthy Leadership

Wir leiden derzeit kollektiv an vielen Krisen: Gesundheit, Krieg, Inflation, Armut, Energieversorgung, ungerechte Verteilung, Lieferketten, Klimakrise, Ressourcen, all diese Krisen lassen sich in einem alten Problem zusammenfassen: Führungskrise in Wirtschaft und Politik. Mit wie vielen Methoden versuchen Menschen seit jeher andere zu führen: mit Angst und Schrecken (Diktatoren), mit Control and Demand (Management) Moral (Religiöse Führer) mit Macht, Ansehen und Geld (Management), mit Krieg (Militärs) mit Wissenschaft (die Wissenschaft, weiß was gut ist für dich) mit Lügen und Fehlinformation (Geheimdienste) mit politischen Systemen (Kolonialismus und Sklaverei).

Ausbeutung anderer Kulturen; Kommunismus: Enteignung der Bürger, Kapitalismus (Profitgier der einen führt zur Verarmung der anderen) mit Daten, Manipulation und Korruption.


Was ist falsch an all diesen Führungsstilen? Ganz einfach: Die Unterwerfung und Beeinflussung des anderen. Jede Führung, die glaubt durch Zwang, Unterwerfung, Manipulation usw. andere Menschen zur Veränderung des Verhaltens zu bewegen irrt. Menschen handeln immer, weil sie etwas wollen. Sie sind motiviert durch den eigenen Willen etwas zu tun. Jedes fremdbestimmte Verhalten wird halbherzig geleistet, wird beendet, wenn es möglich ist oder wird nur als Verhalten vorgetäuscht, jedoch nicht zielführend ausgeführt. Jede Führungskraft, die den Willen der anderen nicht erkennt und respektiert, wird scheitern, denn die Zeiten haben sich geändert.


Es gibt ein paar Dinge, die sich die meisten Menschen wünschen: friedlich zusammenleben, immer wieder satt zu werden, ein sicheres Zuhause, eine gute Bildung für die Kinder, Freihei zu reisen und zu entscheiden, eine Balance von Arbeit und Freizeit, angemessene Aufgaben, Zugang zu Unterstützung bei Schwierigkeiten. Jetzt können Sie selbst beurteilen, von welchen Führungskräften werde ich gerade geführt? Sie sind empathisch, ehrlich und bewusst? Warum lasse ich mich führen oder verführen? Was will und brauche ich selbst? Bin ich eine hilfreiche Führungskraft, die sich selbst und andere unterstützt?


Was ist Healthy Leadership und eine hilfreiche Führungsperson? Eine Person, die ihre eigene Persönlichkeit und ihre Stärken und Schwächen erkennt, die sich selbst gut führen kann und andere ermutigt, sie inspiriert und mitnimmt.


Kurz zusammenfasst: Eing gute und gesunde Führungskraft kann sich zuerst selbst gut führen, erst dann werden andere untersützt und motiviert.

Hier geht es zur ganzheitlichen und besseren Selbstführung

Workshops, Voträge und Trainings für Führungskräfte


Viele Unternehmen haben erkannt, dass ganzheitliche Gesundheit in diesen Zeiten mehr als wichtig ist. Dies besagt auch das McKinsey Health Institute in seinem Report 2022


Wir wünschen Ihnen eine gute Woche!

Dr. Gertrud Müller




1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen