Lifenergy.Healthcare ist einzigartig

Gesundheit ist ein wichtiger essentieller Zustand des Körpers. Das harmonische Zusammenleben und Zusammenwirken verschiedener Funktionssysteme und Organismen ist die Basis von Gesundheit bei Zellen, Pflanzen, Tieren und Menschen, bei Individuen, Kollektiven und Ökosystemen. Kooperation, Austausch von Energien, Teilen von

Botenstoffen und Austausch von Informationen sind essentielle Voraussetzungen für das Überleben von kleinsten Zellen, Mikroorganismen, Zellverbünden, Organen und verschiedenen Lebewesen. Die Unterschiedlichkeit und Artenvielfalt der lebenden Organismen in kooperativen Funktionssystemen ermöglichen differenziertere und komplexe Formen des Zusammenlebens. Diese hohe Komplexität des Zusammenlebens benötigt eine gute Steuerung der unterschiedlichen Organe im Körper, der unterschiedlichen Funktionseinheiten im Zusammenleben, die vom Menschen allein durch den Verstand nicht gesteuert und verstanden werden können. Sowohl der menschliche Körper als auch Pflanzen, Tiere, Menschen und das ganze Planetensystem wird durch energetische Mechanismen gesteuert. Diese Steuerung übersteigt in seine Wechselwirkungen, in seiner Größe, seiner Winzigkeit und der Dynamik das menschliche Vorstellungsvermögen bei weitem. Versuche diese unvorstellbare Komplexität zu steuern, jetzt auch mit künstlicher Intelligenz, stellen die menschliche Entwicklung, das Zusammenleben mit anderen Ökosystemen vor neue Herausforderungen. Aus diesen Herausforderungen entwickelte sich die sogenannte VUCA-Welt (Volatility = Schwankungen Schnelllebigkeit, Uncertainty = Unsicherheit, Complexity = viele Einflussfaktoren, Ambiguitiy = Mehr-deutigkeit) Durch diese Entwicklungen steht die Menschheit Problemstellungen gegenüber, die ein Umdenken erfordern in Lebens- und in Gesundheitsfragen, in der Arbeitswelt, im Zusammenleben von Mensch und Natur, von Gruppen und Gemeinschaften.

Lifenergy.Healthcare macht es sich zur Aufgabe einzelne Personen, Gruppen und Organisationen auf dem Weg in neue Formen der Gesundheit und des Zusammenlebens zu begleiten. Die Basis dieser Arbeit bilden: bisheriges tradiertes und überliefertes Wissen, Erfahrungsschatz, interdisziplinäre Zusammenarbeit und Weiterentwicklung von Theorien, Methoden in interkultureller Kooperation von Alt und Jung, von unterschiedlichen Nationen und Traditionen. Den Kernbereich für diese Erkenntnisse von Körper, Denken, Fühlen und Sinnfragen bilden die Lebensenergien, die dazu beitragen Gesundheitsfürsorge in der VUCA-Welt zu verstehen und weiterzuentwickeln.

Dr. Gertrud Müller

1 Ansicht

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen