Mind Control

Warum ich meine Gedanken unter Kontrolle haben sollte.


Neulich traf ich einen Mann, Entscheidungsträger in einem Unternehmen, den ich schon seit langem kenne. Nach einem kurzen Gespräch über das Thema Mental Health, sagte er mir, dass er zum ersten Mal in seinem Leben verstanden habe, wie Gedanken, Worte, Taten zusammenhängen und welche Auswirkungen es auf uns hat.


Schon der Talmud sagt: Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte. Achte auf Deine Worte, denn sie werden zu Handlungen. Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden zu Gewohnheiten. Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter und damit Dein Schicksal . Aber oft, fast den ganzen Tag, achten wir nicht auf unsere Gedanken. Es strömen Abertausende von Informationen in unseren Verstand, der gar nicht mehr in der Lage ist alles aufzunehmen und zu verarbeiten und so emotional auf einzelne Infos reagiert. Das können wir in den Sozialen Netzwerken jederzeit lesen. Wir können uns anheften und mitmachen, wir können uns aber auch distanzieren und nicht in die aggressive und destruktive Denk- und Sprechweise einfallen.

Doch, bevor ich versuche meine Gedanken mal ernsthaft unter die Lupe zu nehmen, müssen wir uns mit unseren Emotionen beschäftigen. Oft ärgern wir uns, wissen aber gar nicht warum oder machen uns Sorgen über Dinge, Menschen und Situationen, die gar nicht berechtigt ist. Die Auseinandersetzung mit unserer eigenen Persönlichkeit, das heißt, mit unserem Körper, unseren Emotionen, unserem Verstand und unserem Bewusstsein, führt uns in einen Zustand der Ausgeglichenheit. Lassen wir uns aber leiten von allem Außen, dann geht es weiter im Auf- und Ab der Gedanken und im Emotionskarussels.

Wer den Schritt in die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung wagt, wird feststellen, wie unsere Körper in Wechselwirkung zueinanderstehen, wie alle Punkte berührt werden und Veränderungen dadurch ausgelöst werden. Wer um Zusammenhänge und Muster weiß, durchschaut sie schneller – bei sich und anderen und kann entsprechend reagieren.


Unsere nächsten Kompakt-Workshops zeigen Ihnen, wo Sie stehen und wo Sie hinwollen. Wir geben Ihnen Schritte und Handlungsempfehlungen vor, die sie sonst vielleicht nicht gegangen wären oder nicht umsetzen würden. Damit erweitern Sie Ihren Horizont und geben sich selbst mehr Handlungsspielraum. Stillstand ist Rückschritt – nur, wenn wir uns wirklich ganzheitlich kennen, können wir die Realität beobachten und in unsere individuelle Persönlichkeitsentwicklung eingreifen, wenn es notwendig ist. Denn, keiner kennt Sie besser als Sie sich selbst.


Nehmen Sie sich zwei freie Tage für unseren Kompakt-Workshop, schaufeln Sie sich etwas zusätzliche Zeit frei für die Nacharbeit und investieren Sie etwas Geld in die eigene Weiterentwicklung. Es lohnt sich!

Die nächsten virtuellen

Workshops finden statt am 20./21. August und am 17./18.9.2022

Ihr Lifenergy.Healthcare Team


0 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen