Resilienz wichtiger denn je

Wir sind auf dem Weg in das jahrzehnt der Resilienz.

Individuum: ein resilienter Mensch reagiert besser auf Herausforderungen, die sich in unserem Leben und unserer Gesellschaft ergeben.

Gesellschaft: Eine resiliente Gesellschaft fordert und fördert ein progressives Wir.

Unternehmen und Organisationen: Die nächste Ökonomie zielt auf Resilienz statt Effizienz.


Um mit den multiplen Krisen unserer Zeit umgehen zu können, brauchen wir einen Paradigmenwechsel: das Umschwenken auf eine Form von Resilienz, die eine dynamische Bewältigung von Krisen im persönlichen Leben und in der Außenwelt ermöglicht. Dabei geht es um mehr als Risiko-Robustheit oder die Wiederherstellung bisheriger Gesundheit und Strukturen: Die alte Resilienz-Idee des „Bounce Back” wird abgelöst durch das Prinzip des „Bounce Forward”, den Sprung ins neue Spiel. Den Druck aufnehmen, ohne zu zerbrechen, ist die Devise. Resiliente Menschen „zerbrechen“ nicht, sie lassen sich nicht unterkriegen. Sie haben eine gewisse Widerstandsfähigkeit, wenn sie sich in dramatischen Situationen befinden, wenn sie Krisen auszuhalten oder Schocks zu verkraften haben. Das gelingt ihnen, weil sie auf persönliche und soziale vermittelte Kraftquellen zurückgreifen können.


Das Prinzip der Resilienz findet inzwischen in vielen Bereichen Anwendung. Ob Gesundheit, Psychologie, Mindset oder Spiritualität – alle setzen auf die Macht der Widerstandskraft. "Die „aneignende“ Verarbeitung von Krisen und Stresssituationen wird als entscheidendes Merkmal komplexer Systeme angesehen. In der psychologischen Resilienzforschung kommt diese Perspektive in Ansätzen zum Tragen, die sich posttraumatischen Reifungsprozessen widmen oder Resilienz als ein „psychisches Immunsystem“ verstehen, das durch komplexe Wechselwirkungen von Gefahren, Veränderungen und Regenerationen gestärkt wird." Resilienzforscher Martin Schneider


Resilienz ist ein lebenslanger Prozess, keine statische Eigenschaft, kein Zustand, sondern ein Entwicklungsergebnis. Wie Sie am besten "resilienter" werden, denn das kann man lernen, zeigen wir Ihnen in unseren Workshops. Klicken Sie hier





2 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen